Air Intake Systeme von FAIST

Zukunftsweisendes Design dank modularem Aufbau bei Air Intake Systemen

Nach dem erfolgreichen Einsatz von Kompaktsystemen für kleine und mittlere Gasturbinen hat FAIST die Herausforderungen von Air Intake Systemen für große Gasturbinen Baureihen (bis zu 270 MW) angenommen.

Kostenoptimierung durch Standardisierung der Air Intake Systeme

FAIST hat ein modulares System für Air Intake Systeme entwickelt. Unabhängig von Kundenanforderungen, Turbinengröße, Filtrationskonzept (statisch / selbstreinigend), Standort (Onshore, Küste, Offshore) etc. können projektspezifische Lösungen für Air Intake Systeme mit einem maximalen Standardisierungsgrad zur Verfügung gestellt werden.

Zusatzapplikationen bei Air Intake Systemen

Die FAIST Ansaugsysteme können mit allen denkbaren Zusatzapplikationen ausgerüstet und geliefert werden. Beispiele für solche Applikationen sind:

  • Anti-Icing Systeme mit heißer Verdichterluft
  • Anti Icing Systeme mit Wärmetauscher (Wasser/Glykol)
  • Wet Compression Systeme zur Leistungssteigerung der Gasturbine
  • Verdunstungskühler Systeme zur Leistungssteigerung der Gasturbine
 

Download Prospekte

FAIST Air Intake Systems
(1,1 MB) EN

FAIST kompakt
(1 MB) DE

FAIST Energy
(531 KB) EN

Direkter Kontakt

FAIST Air Intake Systems GmbH

Buschhöhe 10
28357 Bremen
Phone: +49 421 708310-10
Fax:     +49 421 708310-49
eMail: info(at)faist-ais.de