Ausbildung bei FAIST.

Das FACE – das eigene FAIST Ausbildungscenter

Das FACE ist unser einzigartiges Ausbildungscenter. Die Besonderheit: Die Maschinen im FACE sind baugleich mit unseren Produktionsmaschinen, haben jedoch einen kleineren Maßstab. Nach der Ausbildung können unsere jungen Mitarbeiter problemlos auf die großen Maschinen umsteigen. Jeder FAIST Auszubildende hat hier seinen persönlichen Arbeitsplatz mit abschließbarem Schrank, in dem die verschiedenen Werkzeuge untergebracht sind. 

Unser Wissen teilen wir gerne: Auch Azubis aus benachbarten Betrieben bieten wir die Möglichkeit, an unseren Maschinen im FACE zu lernen. So können auch kleinere Betriebe, die nicht über alle Maschinen verfügen, ihre Nachwuchskräfte zukunftsweisend ausbilden.

Diese Berufe kannst du bei FAIST erlernen:

// Industriekaufmann / -frau      // Kauffrau/ -mann für Büromanagement      // Konstruktionsmechaniker/ -in      // Technischer Systemplaner/ -in      // Maschinen- und Anlagenführer/ -in      // Verfahrensmechaniker/ -in für Beschichtungstechnik

Herbert Rieß (Leitung im technischen Ausbildungsbereich)

Die Firma Faist setzt auf den eigenen Nachwuchs und legt deshalb sehr viel Wert auf eine qualifizierende Ausbildung. Das Unternehmen ist in sämtlichen Abteilungen und unterschiedlichsten Führungsebenen mit selbst ausgebildeten Fachkräften besetzt. Auch der Musterbau wurde bewusst in den Bereich Ausbildung gelegt. Dieser soll als Ideenschmiede der Firma dienen. Mit den Azubis werden verschiedene Themen, wie Optimierung, Neuentwicklung, interne Projekte, usw. bearbeitet. Hier sind kreative und handwerklich begabte Köpfe gefragt! Du hast gute Ideen und möchtest eine abwechslungsreiche Ausbildung? Dann melde dich jetzt bei uns.

Johann Graile (Ausbilder im technischen Bereich)

Da ich meine Lehre schon bei der Firma Faist Anlagenbau GmbH gemacht habe und somit danach in allen Abteilungen gearbeitet habe, konnte ich unser Produkt und unsere Arbeitsabläufe kennenlernen. Dieses Wissen kann ich nun an unsere Azubis weitergeben. Zu sehen, dass sie stetig praktische Fortschritte machen und ihr fachliches Wissen erweitern, bereitet mir große Freude. Du möchtest handwerkliches Geschick erlernen bzw. deine Fähigkeiten erweitern? Außerdem bist du interessiert an der Arbeit mit Maschinen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wolfgang Glogger (Ausbilder der technischen Systemplaner)

Die Arbeit mit unseren Auszubildenden zum technischen Systemplaner bereitet mir große Freude. Ich kann hierbei das Wissen, das ich in meiner langjährigen Tätigkeit für Faist Anlagenbau GmbH erworben habe erfolgreich weitergeben. Zunächst war ich als ausgebildeter Blechschlosser weltweit für die Montage unserer Schallschutzkabinen unterwegs. Nach meiner Weiterbildung zum Metallbaumeister habe ich mich auf die Konstruktion unserer Produkte spezialisiert und Kenntnisse in verschiedenen CAD-Programmen erworben. Als Ausbilder vermittle ich unseren Nachwuchskräften das nötige Wissen für ihre tägliche Arbeit in der Konstruktionsabteilung und unterstütze sie dabei ihre kreativen Aufgaben umzusetzen. Du hast Spaß an Technik? Dann bewirb dich jetzt bei uns!

Jacqueline Göring (Ausbilderin im kaufmännischen Bereich)

Ich habe schon früh gemerkt, dass mir die Arbeit mit Jugendlichen viel Spaß macht. Als sich mir die Gelegenheit bot, eine Weiterbildung als kaufmännische Ausbilderin bei Faist zu machen, habe ich sie mit Freude ergriffen. In den kaufmännischen Berufen, dürfen die Auszubildenden aktiv im Firmenalltag mitwirken. Sie arbeiten während ihrer Ausbildung in verschiedenen Abteilungen. Dadurch können sie viele Eindrücke gewinnen und ihr theoretisches Wissen von der Berufsschule optimal mit einbringen. Du hast Interesse an Wirtschaft, der Arbeit am PC und möchtest die Prozesse im Betrieb näher kennenlernen? Dann bewirb dich jetzt bei uns!